Note 4 (SM-N910F)

Das Samsung Galaxy Note 4 (SM-N910F) ist ein Smartphone von Samsung Electronics und der Nachfolger des Samsung Galaxy Note 3. Das Note 4 wurde am 3. September 2014 im Rahmen der IFA Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt und in Deutschland am 17. Oktober 2014 in den Handel gebracht.[4] Der Nachfolger des Geräts ist die Note-7-Reihe, da das Samsung Galaxy Note 5 in Europa nicht erschien[5] und die Bezeichnung Note 6 übersprungen wurde, um die Version an die aktuelle S-Reihe anzupassen und Verwirrung zu vermeiden.

Technische Daten
Anzeige Touchscreen mit Quad-HD „Super-AMOLED“-Technologie und Multi-Touch
Größe: 14,5 cm (5,7 Zoll); Auflösung: 2560 × 1440 (WQHD 1440p), 16 Mio. (2²⁴) Farben und einer Pixeldichte von 514  ppi
Digitalkamera Foto: 16 MP
Video: 2160p@30 fps, 1080p@60 fps
optische Bildstabilisierung und Zeitlupenaufnahmen mit 720p@120fps Bildsensor: 1/2.6” BSICMOS Sensor – Sony IMX-240[1]
Frontkamera 3,7 MP, 2560×1440 Pixel, 1440p-Video, f1.9[2]
Aktuelles Betriebssystem Android 6.0.1 „Marshmallow“ mit TouchWiz 4.0
Prozessor Qualcomm Snapdragon 805 mit 2,7 GHz, Quad-Core
RAM 3 GB
Interner Speicher 32 GB, via MicroSD-Karte um maximal 200 GB[3] erweiterbar
Akkumulator
Typ Lithium-Ionen-Akkumulator mit 3220 mAh
Wechselbar ja
Abmessungen und Gewicht
Maße (H×B×T) 153,5 mm × 78,6 mm × 8,5 mm
Gewicht 176 g
Besonderheiten

Quelle: wikipedia.de

Hier findest du alle Reparaturen für dein Note 4 (SM-N910F)