A3 2016 (SM-A310F)

Das A3 2016 (SM-A310F) wurde am 2. Dezember 2015 zusammen mit dem Galaxy A5 (2016) und dem Galaxy A7 (2016) vorgestellt.[5] Die Vorbestellungen begannen in Europa am 18. Januar 2016.[6]
Design
Das Design des Galaxy A3 2016 (SM-A310F) wurde im Vergleich zum Vorgänger überarbeitet. Die Rückseite besteht fortan aus Glas. Die Lautsprecher wurden an die untere Seite verlagert. An deren bisherige Stelle rechts neben der Kamera rückt nun das Blitzlicht. Der Rahmen wurde an den des Galaxy S6 angepasst. Auf der Vorderseite wurden die Ränder um das Display herum verkleinert und der Homebutton erhielt ein neues Design. Der Fingerabdruckscanner bleibt jedoch dem Galaxy A5 vorbehalten. Insgesamt sind die Maße des neuen A3 (bis auf die Breite) angewachsen.
Software
Das Samsung A3 2016 (SM-A310F) wurde mit dem Betriebssystem Android 5.1 Lollipop ausgeliefert. 2016 wurde das Update auf Android 6.0 Marshmallow verteilt. Seit Mai 2017 steht Android 7.0 Nougat zur Installation bereit.

Technische Daten

Anzeige
11,94 cm (4,7 Zoll), 720 × 1280 px, Super-AMOLED, 312 ppi, berührungsempfindlich

Digitalkamera
13 MP (f/1.9, Pixelgröße 1.12 µm)

Frontkamera
5 MP (f/1.9)

Aktuelles Betriebssystem
Android 7.0 „Nougat“ (mit der Benutzeroberfläche TouchWiz)

System-on-a-Chip
Samsung Exynos 7578

Prozessor
4 × 1,5 GHz ARM Cortex-A53

RAM
1,5 GB

Grafikprozessor
Mali-T720MP2 (2 × 600 MHz)

Interner Speicher
16 GB

Speicherkarte
MicroSD bis zu 128 GB

Sensoren
Annäherungssensor, Umgebungslichtsensor, Kompass

SAR-Wert
0.62 W/kg

Konnektivität

Mobilfunknetze
GSM/GPRS/EDGE
UMTS/HSPA+
LTE 800, 850, 900, 1800, 2300, 2600 MHz

Weitere Funkverbindungen

WLAN 802.11b/g/n
Bluetooth 4.1 LE
GPS
NFC

Anschlüsse
Micro-USB Abschluss 2.0, 3.5 mm Klinkenanschluss

Akkumulator

Typ
Lithium-Ionen-Akkumulator 2300 mAh

Wechselbar
Nein

Abmessungen und Gewicht

Maße (H×B×T)
134,5 mm × 65,2 mm × 7,3 mm

Gewicht
132 g

Quelle: wikipedia.de

Hier findest du alle Reparaturen für dein A3 2016 (SM-A310F)